Kanutouren auf der Weser

Wo Werra sich und Fulda küssen

Sie ihre Namen büssen müssen,

Und hier entsteht durch diesen Kuss

Deutsch bis zum Meer der Weser Fluss.
 

 

Wo Fulda und Werra sich küssen... Hann Münden1899 in Hann. Münden in einen Gedenkstein gemeißelt, markiert dieser Merkspruch noch bis heute den Beginn der Weser und ist hierzulande in aller Munde.

 

Und an diesem Punkt beginnt unser „Kanurevier“: Wir starten an der Oberweser in Hann. Münden, einem schönen Ausgangspunkt für mehrtägige Touren.

Die Weser, speziell die Oberweser, gewinnt ihren Reiz durch die weitläufige Landschaft des idyllischen Weserberglandes, welches sie mit zügiger Strömung durchfließt. Ihr breites Flussbett öffnet dem Kanufahrer den Blick auf bewaldete Hügelketten und schöne Ortschaften, die zum Verweilen einladen.

Die Weser besitzt für Kanutouren beliebiger Dauer eine hervorragende Infrastruktur: An ihren Ufern liegen zahlreiche Holzstege und strömungsschwache Einbuchtungen, die zum Anhalten und Pausieren einladen. Campingplätze direkt am Flussufer bieten sich für Mehrtagestouren und vom Wasser aus schnell erreichbare Gasthöfe zur Einkehr an.

Auch Anfängern und Schulklassen bietet die Weser dank ihrer gleichmäßigen Strömung erholsame Stunden.

Erpaddeln Sie einen der beliebtesten Wanderflüsse Deutschlands! Vielleicht nicht unbedingt gleich bis zu ihrer Mündung in die Nordsee – aber auch schon wenige Stunden auf dem Fluss lassen Sie den Reiz des Kanufahrens spüren.

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Folgenden finden Sie unsere Streckenvorschläge. Kombinationsangebote (Fahrradfahren/Bogenschießen) oder Mehrtagestouren (auf Diemel und/oder Weser) auf Anfrage.

Links zu Beispielrouten:


Preise

Pro Tag/Person in € inkl. Personen- und Bootstransfer zur Einstiegsstelle oder von der Ausstiegsstelle zurück – Treffpunkt für die Wesertouren i.d.R. in 34385 Bad Karlshafen, An der Saline 1.

 

Tagestouren

Strecken
Erwachsene
Kinder
bis 12 Jahre
Jugendliche / Schüler
Gieselwerder - Bad Karlshafen (2 1/2 - 3 Std.)  
€ 25,00
€ 12,00
€ 16,00
Oedelsheim - Bad Karlshafen (3 1/2 Std.)
€ 26,00
€ 12,00
€ 17,00
Bursfelde - Bad Karlshafen (4 Std.)
€ 28,00
€ 13,00
€ 19,00
Vaake - Bad Karlshafen
€ 35,00
€ 17,00
€ 23,00
Bad Karlshafen - Beverungen (1 1/2 Std.)
€ 21,00
€ 10,00
€ 15,00
Bad Karlshafen - Wehrden (2 1/2 Std.)
€ 24,00
€ 12,00
€ 16,00

 

Mehrtagestouren/Gepäcktouren auf Diemel und/oder Weser

In direkter Umgebung unserer Kanustationen (Bad Karlshafen und Trendelburg) gibt es sehr schöne Gasthäuser, Pensionen und Campingplätze zur Einkehr und /oder Übernachtung. Wir lassen Ihnen gerne entsprechende Empfehlungen für Ihre Zwei-/Mehrtagestour zukommen!

 

Strecken
Erwachsene
Kinder
bis 12 Jahre
Jugendliche / Schüler
2 Tage Diemel
z.B. Strecke Liebenau - Helmarshausen; Aufpreis bei Weiterfahrt bis Bad Karlshafen
€ 45,00
€ 22,00
€ 30,00
1 Tag Diemel und 1 Tag Weser
€ 50,00
€ 25,00
€ 35,00
2 Tage Diemel und 1 Tag Weser
z.B. 1 Tag Gieselwerder – Bad Karlshafen (Weser) und 2 Tage Liebenau – Helmarshausen
€ 74,00
€ 40,00
€ 51,00
2 Tage Weser
z.B. Hann.Münden – Bad Karlshafen
€ 50,00
€ 25,00
€ 35,00
3 Tage Weser
z.B. Hann.Münden – Höxter
€ 74,00
€ 40,00
€ 51,00

 

Kombinationstour Kanu / MTB

Auf Wunsch bieten wir kombinierte Touren an: Sie fahren mit dem Rad entlang der Weser nach Gieselwerder - entweder mit dem eigenen oder dem Leihfahrrad (Tourenfahrräder, MTBs, E-Bikes). Am Zielort steigen Sie nach einer Einweisung in Paddeltechnik und Verhalten auf dem Fluss in den Kanadier um und paddeln entspannt zurück nach Bad Karlshafen - die Fahrräder nehmen wir mit zurück. Weitere Strecken auf Nachfrage.

Strecke
Erwachsene
Kinder
bis 12 Jahre
Jugendliche / Schüler
Fahrradtour von Bad Karlshafen nach Gieselwerder mit Leihfahrrad
Kanutour von Gieselwerder zurück nach B.K. (2 1/2 - 3 Std. Paddelzeit)
€ 33,00
€ 20,00
€ 24,00

Fahrradtour von Bad Karlshafen nach Gieselwerder mit eigenem Fahrrad

Kanutour von Gieselwerder zurück

€ 27,00        € 14 € 18

Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.

 


Von Oedelsheim oder Gieselwerder nach Bad Karlshafen

ca. 20km / Paddelzeit etwa 3 ½ Stunden 
bzw. 17km / Paddelzeit etwa 2 ½ - 3 Stunden

Sie starten bei ruhiger und doch zügiger Strömung am Campingplatz in Oedelsheim oder, wenn Ihnen die etwas kürzere Strecke mehr zusagt, an der Weserbrücke in Gieselwerder. 

Nach einigen vielleicht noch ungewohnten Paddelschlägen werden Sie mit den Fahreigenschaften des Kanadiers vertraut und können die wunderschöne Landschaftskulisse in vollen Zügen genießen.

Den mächtigen Reinhardswald zur Linken, den Bramwald zur Rechten, vermittelt dieser märchen- und geschichtsträchtige Weserabschnitt mit versteckten Burgen, schönen Fachwerkdörfern und handbetriebenen Hochseilfähren den Eindruck, als sei die Zeit hier stehen geblieben. 

Gute gastronomische Angebote der Campingplätze, in den Fährhäusern, Hotels und Cafés runden das Erlebnis ab. Denn natürlich stehen Sie während Ihrer Kanutour nicht unter Zeitdruck – nutzen Sie die Gelegenheit, sich einmal ordentlich zu entspannen und den Alltag für eine Weile zu vergessen.

Die Strecke endet nach 2 ½ - 3 Stunden (bzw. bei Startpunkt ab Oedelsheim nach 3 ½ Stunden) Paddelzeit in Bad Karlshafen – und zwar gleich am Campingplatz, der, sehr zur Freude unserer Mehrtagespaddler, direkt am Weserufer liegt und von zahlreichen Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten umgeben ist. 

Vielleicht möchten Sie den Abend bei einem guten Wein in einem der Restaurants der schönen Barockstadt ausklingen lassen – oder sogar in der Weserberglandtherme…?

Eine Übernachtung auf dem Campingplatz oder in einem der zahlreichen Gasthöfe/Hotels/Pensionen macht es möglich, dem Weserlauf am nächsten Tag für weitere erholsame Stunden zu folgen…


Von Bad Karlshafen nach Beverungen oder Wehrden

Kurzstrecke nach Beverungen: ca. 9 km / Paddelzeit ca. 1 ½ Stunden
Wehrden: ca. 16 km / Paddelzeit ca. 2 ½ Stunden

Diese Kanutour beginnt in der nördlichsten Stadt Hessens: Der Kurort Bad Karlshafen ist eine wunderschöne Barockstadt mit sämtlichen Vorzügen, die die Planung einer ein- oder gleich mehrtägigen Kanutour erheblich erleichtern. 

Zahlreiche Einkaufs- und Übernachtungsmöglichkeiten locken ebenso wie Restaurants, Eisdielen und urige Gasthöfe, die teilweise direkt am Flussufer liegen. Es verwundert also nicht, dass unsere Gäste dieses schöne Städtchen an der Weser mit Vorliebe in die Planung ihrer Touren miteinbeziehen. 

Vorbei geht die Fahrt an der auf den schroffen Hannoverschen Klippen thronenden Aussichtsplattform „Weser-Skywalk“ und gemütlichen Städten und Dörfern. Auch unterwegs bieten Cafes und alte Fährhäuser die Möglichkeit einzukehren. Auf Ihrer Fahrt begegnen Ihnen traumhafte Aussichten: Die sanften Hügelketten stellen die Schönheit des Sollings zur SchauSie passieren die Ortschaften Herstelle und Würgassen und schließlich, nach ca. 1 ½ Stunden Paddelzeit, die Stadt Beverungen in Nordrhein-Westfalen.

An dieser Stelle könnten Sie eine Pause am Flussufer einlegen, die hiesige Eisdiele oder einen Gasthof testen – und sich dann von uns abholen lassen. Oder sind Sie auf den Geschmack gekommen? Dann paddeln Sie weiter! Etwa eine Paddelstunde von Beverungen entfernt liegt das malerische Wehrden.

Kontakt

Kanu Schumacher
 

Sebastian Rust

Kanutouren-Kanuvermietung
Domäne 6
34388 Trendelburg

Telefonnummer: +49 (0) 5675-725905
 

Facebook: facebook.com/KanuSchumacher
Email: info@kanu-schumacher.de

Wir sind täglich von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr telefonisch erreichbar. 

Gutscheine

Verschenken Sie ein Erlebnis!

Ob Kanutour, Bogenschießen oder gleich beides - über einen unvergesslichen Tag freut sich jeder.

Kontakt

Gutschein